Am Hirschgarten WA18 Neubau von circa 220 Wohnungen mit Tiefgarage - Realisierungswettbewerb 4.Preis

Zitat aus der Wettbewerbsauslobung : " Das Quartier "Am Hirschgarten" im Stadtteil Neuhausen ist Teil des städtebaulichen Projekts "Zentrale Bahnflächen München". Nach den Vorgaben des Bebauungsplans entsteht auf einer Fläche von circa 59ha ein eigenständiges Stadtquartier. Die Baywobau hat das Baugebiet mit dem Ziel erworben, dort attraktiven und kostengünstigen Wohnraum zu schaffen. Im südöstlichen Quadranten ist ein zwölfgeschossiges Hochhaus vorgesehen. In einem Realisierungswettbewerb soll eine städtebaulich, architektonisch, freiraumplanerisch und wirtschaftlich optimierte Lösung für die anspruchsvolle Bauaufgabe gefunden werden. Die gesamte zu realisierende Geschossfläche beträgt 19.800m2."