Westendstraße 240
Neubau eines Wohn - und Geschäftshauses
mit 20 Wohneinheiten und Tiefgarage in München

Direkt auf dem zu bebauenden Grundstück am Pfaffenhofener Platz liegt der Übergang zweier stark unterschiedlicher städtebaulicher Situationen : Nördlich befindet sich eine sehr inhomogene Bebauungsstruktur in Form von Kleingartenanlagen, Straßenbahndepots, Baumärkten, einer KFZ - zulassungsstelle etc. , südlich hingegen ist ab dem Pfaffenhofener Platz die Bebauung ausschließlich straßenbegleitend.
Der neue zeilenförmige Baukörper fügt sich in die Umgebung ein und betont die Veränderung der städtebaulichen Situation mit einem Turm.
Die besondere Erschließungstypologie mit Laubengang beziehungsweise direkten Zugängen von der Gartenseite erspart in der Gesamtkonzeption ein komplettes Treppenhaus inklusive Aufzug und führt wegen der sehr geringen Verkehrsfläche zu einem überdurchschnittlichen guten Verhältnis von Bruttogeschoßfläche zu Wohnfläche.

  • PDF