Pasing Arcaden 
Shopping Mall und Wohnungen in München Pasing - Workshopverfahren mit 7 Teilnehmern

Der entstehende Baukörper für die Pasing Arcaden ist durch einen qualifizierten Bebauungsplan bereits eindeutig bestimmt. Um die vom Auftraggeber gewünschte zügige Einreichung der Genehmigungsplanung auch sicherzustellen, hält unser Vorschlag den vom Bebauungsplan vorgegebenen Rahmen exakt ein. Dies betrifft auch die gegebenen Flächen für Handel, Dienstleistung und Wohnen.
Angesichts der Dimension des neuen Hauses mit über 250 Metern Länge, bis zu 21 Metern Höhe und einer Breite von ungefähr 40 Metern besteht eine große Herausforderung darin, den menschlichen Maßstab herzustellen. Vor allem für die in den Obergeschossen organisierten Wohngebäude und deren Bewohner.

  • PDF