Akustische Sanierung und Aufwertung der Pausenhalle der Carl von Linde Realschule München

Die Aula der Carl von Linde Realschule ist seit ihrer Entstehungszeit in den 80er Jahren unverändert und entspricht nicht mehr aktuellen Anforderungen. Ziel der einzelnen Maßnahmen ist die wesentliche Verbesserung des Schallschutzes und die allgemeine Aufwertung der Oberflächen. Mitbeeinhaltet ist die Aufwertung der Eingangssituation, die deutliche Verbesserung der Beleuchtung und der Einbau von Möbeln.